StartseiteBrillenBrillenfassung

Brillen: die Grundlagen

Brillen sind beliebter denn je, obwohl es bei Kontaktlinsen und chirurgischen Optionen zur Sehkorrektur viele Innovationen gegeben hat.

Brillen mit Fassungen bekannter Designmarken wie Calvin Klein, Jones New York oder Marc Jacobs sind weiterhin gefragt. Und selbst Jugendliche, die früher Angst hatten, als "Nerd" abgestempelt zu werden, tragen gerne eine Brille –- dank des bebrillten jungen Zauberers Harry Potter und anderer realer und fiktiver Vorbilder.

Fassungs-Materialien

Die Herstellung von Fassungen wurde durch neue Kunststoffe und verschiedene Metalle revolutioniert. In Regel bestehen sie aus Kunststoff oder Metall, je nach den gewünschten Eigenschaften kann jedoch eine Vielfalt weiterer Materialien verwendet werden.

So wird für Schutzbrillen ein haltbares, leichtes Material benötigt, z. B. Polycarbonat. Wenn Sie unter Hautallergien leiden, sollten Sie nach Brillenfassungen aus hypoallergenen Materialien wie Titan oder Edelstahl Ausschau halten. So können Sie eine Kontaktdermatitis vermeiden.

Bestimmte Arten von Fassungen sind hochflexibel und besodners bruchfest. Auch Federscharniere erhöhen die Haltbarkeit der Fassung. Sie sind ideal für Kinderbrillen und Brillen, die beim Sport und bei Freizeitaktivitäten getragen werden.

Optimierte Nasenpads tragen zum Komfort und zu einer attraktiveren Optik bei, weil sie die Brille besser im Gesicht positionieren. Nasenpads aus Silikon können z. B. das "Verrutschen" verhindern, sind aber so leicht und weich, dass sie kaum spürbar sind.

Fassungsstyles

Auch als modisches Accessoire sind Brillen mittlerweile sehr beliebt, vor allem bei Menschen, die gerne bei Luxus-Designern kaufen. Sie wählen Fassungen ebenso aus wie Schuhe oder Handtaschen – in verschiedenen Farben und Styles, die zu ihrer Garderobe passen.

Mehrfarbige Inlays, Verbundwerkstoffe, Designer-Logos und Upgrades wie etwa Edelsteine werden beliebte Brillenfassungen noch zusätzlich auf.

Randlose Styles sind eine dezente Möglichkeit, Brillen ohne auffällige Fassungen zu tragen. Bei einigen randlosen Modellen werden die Kunststoff- oder Metallbügel direkt an den Gläsern und nicht an der "Fassung" befestigt.

Und ständig kommen neue Fassungen auf den Markt. Zu den Innovationen gehören Fassungen aus Holz und Bambus sowie auffällige Formen, Farben und Designs aus Kunststoff und Metall.

Damenbrillen gibt es jetzt sowohl in verspielten Cateye-Formen als auch mit aufwendigen Designelementen wie Wirbeln und eckigen Mustern.

Herrenbrillen kommen in dieser Saison mit besonders ausgeklügelten neuen Modellen, extravaganten Designer-Logos und Mustern, die in durchscheinende Ebenen eingebettet sind.

Unisex-Brillen für Männer und Frauen gibt es vielen randlosen Styles, die als generische Passform bei beiden Geschlechter beliebt sind.

Kinderbrillen sehen zwar ähnlich aus wie die von Erwachsenen, sind aber oft farbenfroher und explizit für eine lange Lebensdauer konzipiert. So entfällt der häufige Ersatz und das spart Geld.

Fortschritte bei Brillengläsern

Weitere Gründe für die Beliebtheit von Brillen sind technologische Fortschritte, die moderne Brillengläser dünner, leichter und attraktiver machen als je zuvor.

Zu den beliebtesten Brillengläsern und Herstellungsverfahren gehören:

Asphärische Gläser bieten ein schlankeres, attraktiveres Profil und eine schärfere periphere Sicht als herkömmliche Brillengläser.

Kunststoffgläser mit hohem Brechungsindex sind dünner und leichter als herkömmliche Gläser und haben einen besseren eingebauten Schutz gegen ultraviolette (UV)-Strahlen.

Brillengläser mit Wellenfront-Technologie werden auf Grundlage sehr präziser Messungen des Wegs, den das Licht durch das Auge zurücklegt, gefertig. So wird eine noch schärfere Sicht ermöglicht.

Polycarbonat- und Trivex- Gläser sind dünner, leichter und bis zu 10-mal stoßfester als herkömmliche Kunststoffgläser. Das macht sie zur perfekten Wahl für Schutzbrillen, Sportbrillen, Brillen für Kinder und aktive Erwachsene.

Photochrome Gläser bieten einen 100-prozentigen UV-Schutz und dunkeln bei Sonnenlicht automatisch ein. Eine Sonnenbrille in der passenden Sehstärke wir nun nicht mehr unbedingt benötigt.

Polarisierende Gläser reduzieren die Reflexionen von flachen, reflektierendev Oberflächen (z. B. Wasser) und lassen die Augen außerdem weniger schnell ermüden.

Eine entspiegelnde Beschichtung verbessert das Aussehen und den Komfort der Gläser erheblich. Sie reduziert ablenkende Glasreflexionen, die den Augenkontakt stören und die Gläser dicker erscheinen lassen. Entspiegelnde Gläser reduzieren außerdem Blendeffekte und lassen für eine bessere Nachtsicht mehr Licht in die Augen.

Zu den Gläserbeschichtungen gehören außerdem kratzfeste, schlagfeste und UV-blockierende Beschichtungen.

Einen kurzen Vergleich der Brillenglasmaterialien finden Sie in unserem Artikel auf ". Wie Sie die besten Brillengläser für Ihre Brille auswählen."

Brillengläser für Alterssichtigkeit

Alterssichtigkeit ist ein normaler altersbedingter Verlust der Fokussierfähigkeit, der praktisch jeden irgendwann nach dem 40. Lebensjahr betrifft. Mit der Zeit wird es unmöglich, Kleingedrucktes zu lesen ohne eine Mehrstärkenbrille (wenn Sie bereits eine Brille für Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung tragen) oder eine Lesebrille (wenn Sie keine Brille mit Sehstärke benötigen, um entfernte Objekte klar zu sehen).

Für die Korrektur von Alterssichtigkeit stehen u. a. Multifokal- und Einstärkenbrillengläser zur Verfügung:

  • Bifokalbrillen. Herkömmliche Bifokalgläser haben eine klar definierte Zone in der oberen Hälfte des Glases für die Fernsicht und eine Zone für die Nahsicht in der unteren Hälfte des Glases. Die Zonen sind durch eine erkennbare Linie getrennt.

  • Trifokalbrillen. Diese Brillengläser haben drei verschiedene Zonen für das Sehen in unterschiedlichen Entfernungen, nämlich im Nah-, Zwischen- und Fernbereich, und können individuell für Sie angefertigt werden, um den Anforderungen Ihres Lebensstil oder Ihres Berufs gerecht zu werden.

  • Gleitsicht-Brillengläser. Diese Gläser haben viele Vorteile gegenüber Bifokal- und Trifokalgläsern, weil sie dem Träger erlauben, in vielen verschiedenen Entfernungen zu fokussieren, nicht nur in zwei oder drei. Da sie keine Abstufungen haben, ermöglichen Gleitsicht-Brillengläser einen sanften, komfortablen Übergang von einer Entfernung zur anderen. Sie sind eine viel bessere Option für aktive Menschen, die vieles parallel im Multitasking erledigen.

  • Lesebrillen. Dabei handelt es sich um Einstärkengläser, die eine Vergrößerungsleistung enthalten, die es einer Person mit von Natur aus guter Fernsicht ermöglicht, nach dem Einsetzen der Alterssichtigkeit in der Nähe scharf zu sehen. Die Fähigkeit zu lesen, wird beim Tragen dieser Gläser wiederhergestellt, aber entfernte Objekte werden durch sie verschwommen dargestellt. Lesebrillen sind in der Regel in Stärken von +1,00 bis +3,00 Dioptrien (dpt) erhältlich.

Sonnenbrillen

Von der zeitlosen Pilotenbrille bis hin zu Brillenmodellen mit raffinierten Designs gibt es zahllose Sonnenbrillen für den Aufenthalt im Freien.

Sonnenbrillenträger stellen sich oft die Frage, ob für sie Schutz oder Style wichtiger ist. So sehr eine Sonnenbrille ein modisches Statement ist: Sie ist auch wichtig, um die Gesundheit der Augen vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen.

Spezialbrillen für Sport und Sicherheit

Menschen, die sich für bestimmte Sportarten und Freizeitaktivitäten begeistern, profitieren von speziellen Brillen mit Funktionen, die einen zusätzlichen Schutz oder eine Sehkorrektur bieten, die über das hinausgehen, was eine gewöhnliche Brille oder Sonnenbrille bietet.

Sport-Sonnenbrillen und Performance Brillen können Ihnen genau die richtige Tönung, den richtigen Schutz und das richtige Design für Ihre Outdoor-Aktivitäten bieten.

Tauchmasken und Schwimmbrillen können individuell in Ihrer Sehstärke angefertigt werden.

Skibrillen sind mit verschiedenen Glastönungen erhältlich, damit Sie Unebenheiten und Eis auf der Piste besser erkennen können, je nachdem, wie die Lichtverhältnisse auf Ihrer Lieblingspiste sind. Viele Skibrillen sind so dimensioniert, dass sie über einer normalen Brille getragen werden können.

Schießbrillen für Jäger müssen besonders robust und kratzfest sein, sowie speziell getönt, um den Kontrast und die Klarheit bei der Sicht im Freien zu verbessern.

Schutzbrillen sind unerlässlich für Sportarten wie Baseball, wo ein hart geschlagener Ball ein ungeschütztes Auge dauerhaft schädigen kann.

Sportbrillen für Teenager und junge Athleten sind besonders wichtig, da ein großer Prozentsatz der sportbedingten Augenverletzungen bei Jugendlichen und kleinen Kindern auftritt.

Schutzbrillen und Arbeitsschutzbrillen können in einigen Arbeitsumgebungen, wie z. B. auf Baustellen, gesetzlich vorgeschrieben sein. Aber auch wenn eine Schutzbrille nicht vorgeschrieben ist, ist es dennoch sehr ratsam, sie zu tragen, wenn Sie in einer Umgebung arbeiten oder spielen, in denen Ihre Augen Gefahren wie gefährlichen Schwebstoffen und umherfliegendem Schmutz ausgesetzt sind.

Beratung beim Brillenkauf

Ihr Erscheinungsbild, Ihr persönlicher Geschmack und Ihre Lebensgewohnheiten sind die besten Indikatoren, um die richtige Brille für Sie zu finden.

Analysieren Sie bei der Auswahl unbedingt Ihre Gesichtsform und -farbe, um das für Ihr Erscheinungsbild vorteilhafte Modell zu finden. Sie mögen den Stil ihres Lieblingsstars zwar bewundern, aber es kann sein, dass der gleiche Stil vielleicht nicht zu Ihnen passt.

Außerdem sollte man berücksichtigen, dass manche Brillenfassungen einfach nicht für bestimmte Arten von Gläsern geeignet sind. Gleitsicht-Brillengläser passen zum Beispiel eventuell weniger gut in eine sehr kleine Fassung.

Außerdem ist es wichtig, eine relativ kleine Fassung zu wählen, die sich auf Ihre Augen zentriert, wenn Sie eine hohe Sehstärke haben. Berücksichtigen Sie immer Ihre Sehstärke und die Auswahl der Gläser, bevor Sie eine Fassung auswählen.

Fragen Sie schließlich Ihren Augenarzt oder Optiker im Voraus über Rückgabe- oder Erstattungsmöglichkeiten, für den Fall, dass Sie mit Ihrer Brille nach dem Kauf nicht zufrieden sein sollten.

Find Eye Doctor

Planen Sie eine Prüfung

Finde einen Augenoptiker