Startseite Brillen

Spezialbrillen: Sport-, Schutz- und Arbeitsbrillen

Spezialbrillen – Brillen, die speziell für bestimmte Aufgaben entwickelt wurden – können Ihnen helfen, Ihr Sehen in nahezu jeder Situation zu optimieren.

Zwar mag in manchen Situationen "eine einzige Brille für alle" ausreichen, aber nur selten wird eine Brille allen Anforderungen eines arbeitsreichen modernen Lebensstils gerecht.

Spezialbrillen sind zum Beispiel Computerbrillen, Autofahrerbrillen und Schutzbrillen.

Die häufigsten Gründe für den Kauf von Spezialbrillen sind:

  • Bestimmte Tätigkeiten wie Computernutzung, Arbeit, Hobbys, Sport oder Autofahren.

  • Um generell besser sehen zu können.

  • Um mit dem Schutz der Augen die Freude am Sport zu steigern.

  • Schönheitsaspekte oder weil der Träger sein Aussehen verändern möchte.

Wann sind Spezialbrillen für Sie sinnvoll? Folgende Beschreibungen sollen Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Computerbrille

Je mehr Zeit Sie am Computer verbringen, desto mehr riskieren Sie eine Überanstrengung der Augen und andere Symptome des Computer Vision Syndroms (CVS).

Das liegt daran, dass Ihre Augen während der Computernutzung über lange Zeiträume in einem bestimmten Abstand fokussiert und perfekt ausgerichtet bleiben müssen. Außerdem ermüden die Augen beim Starren auf das lichtemittierende Display eines Computers oder eines anderen digitalen Geräts schneller als beim Lesen eines Buches, einer Zeitschrift oder einer Zeitung.

Computerbrillen sind speziell für mittlere und nahe Distanzen entwickelt worden, jenen Entfernungen also, die bei einer Computernutzung am häufigsten sind.

Brillen speziell für die Arbeit am Computer bieten Ihnen die beste Korrektur für diese Entfernungen und helfen Ihnen, eine "digitale Überanstrengung der Augen" zu vermeiden – müde Augen und Beschwerden in Verbindung mit der Verwendung von Computern, Smartphones und anderen digitalen Endgeräten.

Unabhängig davon, für welches Brillenglas Sie sich entscheiden: Die Gläser Ihrer Computerbrille sollten entspiegelt sein.

Wenn Sie älter als 40 Jahre sind und an Alterssichtigkeit (Presbyopie) leiden, dann sind Universal- Gleitsichtgläser oder Bifokalgläser in der Regel nicht die beste Wahl für eine Computerbrille. Das liegt daran, dass diese Mehrstärken-Brillengläser nur einen kleinen Bereich für den "mittleren" Abstand aufweisen, in dem normalerweise auf Computer und digitale Endgeräten gesehen wird.

Eine bessere Lösung ist eine extra Computerbrille mit Einstärkengläsern speziell für diesen mittleren Abstand, oder spezielle "Arbeitsplatz"- oder "Computer"-Gleitsichtgläser, bei denen der größte Teil des Brillenglases auf diese Distanz ausgerichtet ist.

In einigen Fällen funktionieren Trifokalgläser ebenfalls für die Bildschirmarbeit, wenn Sie an Presbyopie leiden – vor allem, wenn Sie bei der Arbeit am Computer im gesamten Raum gut sehen müssen.

Ihr Optiker kann Ihnen bei der Auswahl der Computerbrille helfen, die am besten auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Unabhängig davon, welches Brillenglasdesign Sie wählen, sollte Ihre Computerbrille Folgendes bieten: Beschichtung mit Entspiegelung.

Die entspiegelte Beschichtung eliminiert störende Reflexionen auf Ihren Brillengläsern, die das Risiko einer digitalen Überanstrengung der Augen erhöhen können.

Ziehen Sie auch selbsttönende (photochrome) Brillengläser für Ihre Computerbrille in Betracht. Diese lichtempfindlichen Brillengläser schützen Ihre Augen vor UV-Strahlung und bieten darüber hinaus ausreichenden Schutz vor potenziell gefährlichem, hochenergetischem, sichtbarem Blaulicht, das von Computerbildschirmen und digitalen Endgeräten ausgestrahlt wird.

Spezialbrillen für Arbeit und Hobby

Manche Menschen stellen fest, dass ihre normale Brille für alles geeignet ist, was sie tun, außer für bestimmte Tätigkeiten in ihrem Beruf oder bei ihren Hobbys.

Wenn Sie z. B. eine Bifokalbrille tragen,stellen Sie vielleicht fest, dass Sie den ganzen Tag den Kopf nach hinten kippen müssen, um die Lesezone unten an den Gläsern nutzen zu können – es sei denn, das, was Sie lesen, liegt auf Ihrem Schoß. Sie können Nackenbeschwerden vermeiden, indem Sie eine spezielle Arbeitsbrille kaufen, bei der die Lesezone in den Gläsern weiter oben angeordnet ist.

Bifokal- und Trifokalbrille in einer Spezialausführung für arbeitsbezogene Aufgaben werden oft als Arbeitsplatzbrillen bezeichnet..

Wenn Ihr Hobby eine intensive Fokussierung auf sehr kurze Entfernungen erfordert, kann eine zusätzliche Lesebrille hilfreich sein – vielleicht mit stärkeren Gläsern, als Sie normalerweise zum Lesen verwenden würden.

Wenn beide Augen die gleiche Korrektion benötigen, dann können Sie fast überall preiswerte "Lesebrillen" kaufen: in Drogerien, Buchhandlungen und sogar in Bastelläden.

Wenn jedoch jedes Ihrer Augen eine andere Korrektion bedarf, was sehr häufig vorkommt, dann sollten Sie bei Ihrem Optiker eine individuelle Lesebrille kaufen, die die Sehstärke von jedem Auge exakt berücksichtigt.

Eine Schutzbrille sollte ein Muss sein, um Ihre Augen vor umherfliegenden Teilen zu schützen, wenn Sie mit Elektrowerkzeugen, aber auch mit Handwerkzeugen wie Hammer und Säge arbeiten.

Sportbrillen

Mit unterschiedlichen Tönungen  von Sonnenbrillengläsern können Sie Ihre Sehschärfe auf dem Tennis- oder Golfplatz oder auf der Skipiste verbessern.

Brillen für spezielle Sportarten können Ihre Leistung steigern, indem sie Ihr Sehen verbessern und gleichzeitig Ihre Augen vor Verletzungen schützen. In dieser Kategorie finden Sie sowohl Brillen als auch Sonnenbrillen mit schlagfesten Polycarbonat- oder Trivex-Gläsern.

Sportbrillen, Sportkontaktlinsen und Sportschutzbrillen bieten Sportlern große Vorteile.

Autofahrerbrillen

Autofahrerbrillen gibt es in zwei Kategorien: Sonnenbrillen, die speziell für das Autofahren entwickelt wurden, sowie Brillen mit Korrektionswerten. Eine Sonnenbrille für das Fahren verfügt über polarisierende Gläser, die Blendungen reduzieren und das Sehen bei hellem Sonnenlicht erleichtern.

Autofahrer, die einen Unfall hatten, geben oft an, dass sie das andere Auto oder einen Fußgänger nicht sehen konnten, weil Sie durch die reflektierende Straße geblendet waren oder Ihnen die Sonne in die Augen schien. Und Studien haben gezeigt, dass Blendung mit eine Ursache für Autounfälle sein kann.

Polarisierende Sonnenbrillengläser reduzieren Blendungen und erleichtern die Sicht bei hellen Lichtbedingungen. Speziell für das Autofahren getönte polarisierende Gläser verbessern den Kontrast und sorgen für schärferes Sehen.

Korrektionsbrillen für das Autofahren sollten immer entspiegelt sein. Eine entspiegelte Beschichtung reduziert die Blendung durch Licht, das von der Vorder- und Rückseite Ihrer Brillengläser reflektiert wird, und lässt mehr Licht in Ihre Augen eindringen, so dass Sie nachts beim Autofahren besser sehen können.

Schutzbrillen

Viele Menschen kaufen Spezialbrillen, um ihre Augen besser zu schützen.Diese Brille kann die Form einer Schutzbrille oder einer Sportbrille haben..

Schutzbrillen werden aus extrem widerstandsfähigen Materialien hergestellt und bieten mehr Schutz als herkömmliche Brillen, insbesondere, wenn die Brillenfassung stark gebogene Bügel hat oder über einen oberen und seitlichen Schutz bietet. Viele Fassungen von Schutzbrillen verfügen zudem über Federscharniere für zusätzliche Haltbarkeit.

Alle Schutzbrillen sollten leichte, schlagfeste Polycarbonat- oder Trivex-Gläser haben für einen optimalen Komfort und hervorragenden Augenschutz.

Spezialbrillen für Freizeit und Mode

Vielleicht möchten Sie mehr als nur eine Brille, damit Sie Ihre Brille an verschiedene Kleidungsstile oder Stimmungen anpassen können.

Um Ihnen zu helfen, die Brillenfassungen zu finden, die am besten zu Ihnen passen, lesen Sie unsere Artikel über die passenden Brillen für Ihre Persönlichkeit und Ihren Lebensstil und über die Auswahl von Brillenfassungen, die zu Ihrer Gesichtsform und -farbe passen.

Find Eye Doctor

Planen Sie eine Prüfung

Finde einen Augenoptiker