Startseite Sonnenbrillen Sonnenbrille kaufen

Sonnenbrillen Top-Trends für Männer 2020

Mann, der polarisierte Sonnenbrille trägt, während er nachts fährt

Von Retro bis sportlich schick, die neuesten Sonnenbrillen bieten Männern eine Fülle an Möglichkeiten, ihre Augen vor der Sonne zu schützen und gleichzeitig ihren Stil auszudrücken. Egal ob Sie sich für die Arbeit oder Freizeit kleiden, eine gute Sonnenbrille kann Ihr Outfit perfekt abrunden.

Wenn es einen Top-Trend gibt, der sich derzeit bei Sonnenbrillen für Männer widerspiegelt, dann ist es Nostalgie. Vom klassischen Pilotenstil bis zu den expressiven 1970er Jahren finden Designer viele Wege, um den Stil des 20. Jahrhunderts aufleben zu lassen.

1. Bunte Sonnenbrillen mit getönten Gläsern

Expandable

Farbe ist bei Sonnenbrillen für Männer groß im Kommen, vor allem bei Sportbrillen. 

Wenn Sie sich in der Sonne aufhalten, drücken Sie sich stilvoll mit Sonnenbrillengläsern aus, die lebhafte Farbtöne haben.

Sonnenbrillentönungen machen zudem auch praktischen Sinn: Graugrün verbessert den Kontrast bei intensivem Licht, und gelbe Gläser bewirken eine bessere Wahrnehmung der Umgebung. Beide Tönungen. sind beliebt bei Piloten, Seglern, Jägern und Skifahrern.

Alle sportlichen Typen brauchen eine Sonnenbrille, die Wind, Sand und Salzwasser standhält und die einen kristallklaren Durchblick gewährt. 

Man sollte sich darauf einstellen, etwas mehr für eine Sonnenbrille mit Sehstärke und hochwertiger Optik zu bezahlen. Die bekannte und beliebte Qualitätsmarke Maui Jim hat ihre polarisierten rechteckigen Sonnenbrillen kürzlich mit Gläsern in Blau und Grün effektvoller gestaltet; das hat auch manche, die über lange Zeit ihrem Stil treu geblieben sind, dazu veranlasst, sich eine neue Brille zu gönnen. 

Modische Herren-Sonnenbrillen sind auch mit Gläsern in Kupfer, Smaragdgrün oder Saphirblau erhältlich. 

2. Brillen im klassischen Aviator-Stil

Expandable

Die Pilotenbrille ist in großer Vielfalt in allen erdenklichen Formen, Farben und Materialien zurück. 

Ursprünglich entwickelt, um die Schutzbrillen von Militärpiloten zu ersetzen, hatte die Original-Pilotenbrille leichtere polarisierende Gläser sowie einen doppelten oder dreifachen Steg, auch bekannt als „bullet hole“. 

Heute gibt es eine große Auswahl an klassischen Piloten-Sonnenbrillen, u. a. mit goldener oder silberner Metallfassung für den klassischen Vintage-Look.

3. Funky Aviator

Expandable

Oder Sie entscheiden sich für eine peppigere Variante der Pilotenbrille. Giorgio Armani bietet eine Luxus-Version der klassischen Pilotenbrille, mit einem inneren Rand in kontrastierendem Metall und der Option gelb getönter Brillengläser.

Ins Auge fällt auch Pradas längliche dreieckige Brille im Cateye-Look, eine Pilotenbrille, die an dem kolumbianischen Reggaeton-Musiker und Trendsetter J. Balvin gesichtet wurde.

4. Sportliche Wrap-around mit Rundumblick

Expandable

Die in den späten 1960er Jahren eingeführten Wrap-around-Sonnenbrillen mit einer ergonomisch geformten Krümmung und länglich-ovalen Gläsern sind immer noch die perfekten Sonnenbrillen für Straßenfahrten. 

Für den absolut coolen Vintage-Look probieren Sie die Ray-Ban Olympian mit der charakteristischen Goldfassung und dem länglichen Steg. Für einen ausgefeilteren Look sollten Sie sich die Ray-Ban Predator ansehen.

 5. Clip-Ons

Expandable

Sollten magnetische Clip-Ons überhaupt so genannt werden? Die besten Clip-Ons sind perfekt in die Brille integriert. 

Anders als die klobigen Vorgänger, die auf die Brille gehängt werden und größer als die Brille sind, verwandeln magnetische Clip-Ons Ihre Brille mit Sehstärke auf dezente Art in eine Sonnenbrille. 

Moderne magnetische Clip-On-Gläser können Ihre Brille so nahtlos in eine Sonnenbrille verwandeln, dass niemand jemals vermuten wird, dass es sich eigentlich um eine Korrektionsbrille handelt.

6. Runde Retro-Sonnenbrillen

Expandable

Es besteht kein Zweifel, dass der Trend bei Männer-Sonnenbrillen in Richtung rund und klein geht; ein Look, den nicht jeder tragen kann. 

Um Ihren eigenen Stil zu finden, fragen Sie sich am besten einmal: Welche Ära und welchen Ort lieben Sie? Wenn es Greenwich Village in New York City aus der Mitte des 20. Jahrhunderts ist, sollten Sie den Kaffeehaus-Hipster-Stil mit runden Brillengläsern in Betracht ziehen. Honiggoldene Fassungen mit kontrastierendem Grün oder blau-grauen Gläsern unterstreichen die runde Form der Gläser. 

Persol setzt auf Schildplatt mit grünen oder schieferblauen Gläsern. Giorgio Armani bietet eine flippigere runde Retro-Version mit gelben oder braunen Gläsern in einer gebürsteten Metallfassung mit kontrastierender Farbgebung im Rahmen.

7. Runde Gläser im Stil der 1970er

Expandable

Wenn Sie sich selbst eher als relaxten, leicht exzentrischen Brit-Rocker der 1970er sehen, ist die kleine runde Brille mit Metallfassung, die John Lennon berühmt gemacht hat, die Richtige für Sie. Dieser klassische, unangepasste Look kommt niemals aus der Mode.

8. Monoglas

Expandable

Wenn U2 Ihrem Style entspricht, ist das Monoglas, die Bono in den 90er Jahren favorisiert hat, eine gute Wahl. 

Burberry bietet eine elegante Version dieser rechteckigen schildartigen Brille mit rauchigen Gläsern in einer stromlinienförmigen semi-randlosen Fassung. Dolce & Gabbana bietet eine Version ganz ohne Rahmen und mit breiten Bügeln an. 

9. Pilotenbrillen

Expandable

Pilotenbrillen sind ähnlich wie die Aviator-Brillen, sehen aber moderner aus.

Dolce & Gabbana verleiht der Pilotenbrille einen geometrischen Touch mit den tropfenförmigen Gläsern und einer schwarzen Fassung mit Details in lebhaftem Orange. 

Wenn Ihnen der „Terminator-Style“ vorschwebt, nehmen Sie die aktuelle Version der Gargoyles, die Arnold Schwarzenegger in der legendären Filmreihe getragen hat.

10. Verspiegelte Beschichtung

Expandable

Verspiegelte Beschichtungen feiern gerade ihr Comeback, nicht nur bei Leuten, die vor Paparazzis in Deckung gehen müssen. 

Dolce & Gabbana gehören zu den Designern, die verspiegelte Beschichtungen anbieten. Eine Verspiegelung lenkt Licht ab und filtert die UV-Strahlen in den Gläsern. Wählen Sie auf jeden Fall kratzfeste Gläser, da eine billige Beschichtung nicht lange hält.

Manche Augenoptiker werden auf Kundenwunsch hin auch kreativ und fügen Verspiegelungen in unterschiedlichen Intensitäten und Farben hinzu. Neben einer zusätzlichen Schicht zum Schutz vor Blendeffekten verleiht eine Verspiegelung – von Lavendel über Rosagold bis hin zu Schwarz – ansonsten gewöhnlichen getönten Gläsern auch einen gewissen Pfiff. Ganz wie Sie mögen.

Bereit, eine Sonnenbrille zu kaufen?

Der Sommer ist die Hauptsaison für Sonnenbrillen, aber die Tönungen mit UV-Filter schützen Ihre Augen das ganze Jahr über vor schädlicher Strahlung. Bewahren Sie also Ihre Sehkraft mit Stil! 

HOLEN SIE SICH EINE SONNENBRILLE, DIE IHREM LIFESTYLE ENTSPRICHT. Finden Sie hier einen Optiker in Ihrer Nähe und die Shoppingtour kann beginnen.

Find Eye Doctor

Planen Sie eine Prüfung

Finde einen Augenoptiker