Startseite Brillen

So finden Sie Gläser und Fassungen, die zu Ihrem Stil und Ihrer Persönlichkeit passen

Da andere Sie in der Regel an Ihrem Gesicht erkennen, wird die von Ihnen ausgewählte Brille zu einem Teil Ihrer Identität.

Ganz gleich, ob Sie kultiviert, lebenslustig, jugendlich, konservativ oder stilbewusst erscheinen wollen: Die richtige Brille kann Ihnen dabei helfen, in der gewünschten Weise wahrgenommen zu werden.

Und wenn Sie sich für eine einzige Brille für alles entscheiden, dann sagt das auch etwas über Sie aus!

Was sagt Ihre Brille über Sie aus?

Brillen können Menschen helfen, ihr wahres Ich zu zeigen — oder sie können dabei helfen, das gewünschte Image zu kreieren. Der Schlüssel dafür ist eine Brillenfassung, die zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Lebensstil passt.

Im ersten Schritt sollten Sie die verschiedenen Aspekte Ihres Lebens betrachten, so die Brillenstyling-Experten.

So, wie Sie auch mehr als ein Paar Schuhe benötigen, können Sie mit verschiedenen Brillen je Anlass unterschiedliche Looks gestalten.

Sind Sie eine Geschäftsfrau, ein aktiver Outdoor-Enthusiast, eine viel beschäftigte Mutter, ein Senior im Ruhestand oder ein Student? Sind Sie ein kreativer Mensch, z. B. ein Künstler oder Schriftsteller?

Oder haben Sie, wie die meisten Menschen, vielseitige Persönlichkeitsmerkmale, die zahlreiche Interessen und Aktivitäten umfassen?

Um Ihre Auswahl einzugrenzen, sollten Sie schauen, was Brillen-Experten in Bezug auf Styling, Farbe, Material und Größe für verschiedene Lebensstile empfehlen.

Brillen für die Geschäftswelt

Um bei Kunden und Kollegen Vertrauen zu schaffen, ist es meist am besten, bei konservativen Fassungsformen und -farben zu bleiben. Folgende Fassungsdesigns können Ihr professionelles Image unterstreichen:

  • Klassische Formen wie Ovale, Rechtecke und mandelförmige Gläser

  • Traditionelle Farben wie Gold, Silber, Braun, Grau und Schwarz.

  • Vermeiden Sie grelle Farben oder ungewöhnliche Formen.

Titan- und Edelstahlrahmen sind ebenfalls eine gute Wahl, ebenso wie randlose Designs.

Für die Ergänzung zu Business-Kleidung empfehlen sich Silber, Rotguss, Goldtöne, Braun und Schwarz. Diese Farbtöne sind unkompliziert, konservativ und passen zu Anzügen. Klassisches Schildpatt passt ebenfalls gut zur Bürokleidung von Männern und Frauen.

Brillen, die Ihre Kreativität und Ihr modisches Gespür zeigen

Eine Möglichkeit, Ihre kreative, modebewusste Seite zu zeigen, sind moderne Formen wie geometrische Designs in dickeren und größeren Kunststofffassungen. Zahlreiche moderne Metallfassungen haben ebenfalls eine kreative Optik.

Brillen für den modernen Senior

Nur, weil Sie sich dem Rentenalter nähern, müssen Sie keine langweilige, altmodische Brille tragen. Und an die Männer: Befreien Sie sich von diesen riesigen Metallfassungen, die Ihr Gesicht dominieren.

Um jung und modisch auszusehen, sollten Sie Fassungen wählen, deren Form das Gesicht anheben. So zum Beispiel hochgezogene Rechtecke für Männer und weiche Cat-Eye-Formen für Frauen.

Wählen Sie außerdem Fassungen, die Farbe in Ihr Gesicht bringen, insbesondere Kunststofffassungen mit einer hellen, glänzenden Oberfläche.

Brillen für Studenten

Ob Sie nun Ingenieurwesen, Kunst, Wirtschaft oder Literatur studieren, während Ihres Studium entwickeln Sie Ihre eigene Identität – und können Ihren Stil zeigen.

Probieren Sie Fassungen mit auffälligen Farben und Formen, größeren Maßen und interessanten Details wie Farbbeschichtungen. Haben Sie keine Angst davor, sich kreativ zu zeigen.

Brillen für die vielbeschäftigte Mutter oder den vielbeschäftigten Vater

Für Eltern, die viel unterwegs sind und wenig Zeit dafür haben, sich über die neuesten Brillentrends Gedanken zu machen, sind moderne Varianten klassischer Formen ideal.

Ovale, hochgezogene Rechtecke und weiche Cat-Eye-Formen sind sehr funktional und sehen trotzdem toll aus.

Je nach persönlichem Stil können Sie den modischen Effekt einer Grundform mit Details wie schmuckähnlichen Metallakzenten oder auffälligen Designerlogos verstärken.

Brillen für den Freizeit-Lifestyle

Die meisten Erwachsenen führen ein Doppelleben: Sie leben ihren "normalen" Arbeitsalltag unter der Woche und einen aktiveren Lifestyle an den Wochenenden.

Genauso wie Anzugschuhe die falsche Kleidung für das Fitnessstudio sind, kann Ihre reguläre Arbeitsbrille die falsche Wahl für Sport und einen aktiven Style sein.

Den besten Komfort, die beste Leistung und die beste Sicherheit für einen aktiven Lebensstil nach der Arbeit erzielen Sie mit mindestens einer Sport-Sonnenbrille, einer Sportbrille oder auch nur einer lässigen, sportlichen Brillenfassung.

Das Styling kann von Wraparound-Design über hellere Farben bis hin zu modernen Kombinationen aus Metall- und Kunststoffmaterialien reichen.

Ein wichtiger Faktor bei Sportbrillen ist das Brillenglas:

  • Polarisierende Gläser für Sonnenbrillen reduzieren die Blendung durch das vom Wasser reflektierte Licht.

  • Polykarbonat-Gläser sind bruchsicher und eigenen sich für Sportarten, bei denen es zu Stürzen und Stößen kommen kann.

  • Diverse Gläsertönungen verbessern Ihre Sicht bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen.

Eine Brille passt eben NICHT zu allem

Wir alle haben es gerne bequem. Passend zu Ihrem vielseitigen Lebensstil brauchen Sie jedoch mehr als nur eine Brille.

So wie unterschiedliche Outfits für verschiedene Zwecke und Anlässe in Ihrem Kleiderschrank hängen, sollten Sie auch verschiedene Brillen haben.

Ein paar Hinweise zu Brillengläsern

Zum Schluss noch ein paar wichtige Hinweise zu Brillengläsern:

Wählen Sie immer eine entspiegelnde Beschichtung für Ihre Gläser. Diese klare Beschichtung reduziert störende Reflexionen, verbessert die Nachtsicht und ermöglicht es anderen, Ihre Augen klarer zu sehen.

  1. Für dünnere, leichtere und attraktivere Gläser wählen Sie Polykarbonat oder Kunststoffgläser mit hohem Brechungsindex und asphärischem Schliff.

  2. Photochrome Brillengläser, die sich bei Sonnenlicht automatisch eindunkeln, sind eine gute Wahl, wenn Sie sich viel im Freien aufhalten und nicht immer eine Sonnenbrille mit dabei haben wollen.

  3. Wenn Sie über 40 Jahre alt sind, müssen Sie Ihr Alter nicht unbedingt mit einer Bifokal- oder Trifokalbrille preisgeben. Übergangslose Gleitsichtbrillengläser sorgen für klares Sehen in allen Entfernungen und verleihen älteren Menschen ein jugendlicheres Aussehen.

Die Auswahl an Brillen ist groß und das kann verwirrend sein. Lassen Sie sich von Ihrem Augenoptiker beraten und suchen Sie genau die Fassungen und Gläser aus, mit denen Sie am besten sehen und aussehen.

Find Eye Doctor

Planen Sie eine Prüfung

Finde einen Augenoptiker